GMG Farbmanagement direkt in Adobe Photoshop nutzen: GMG ColorPlugin

GMG Color Plugin Software
GMG ColorPlugin Windows-Trial
GMG ColorPlugin MAC-Trial

Manuelle Farbkorrekturen und trickreiche Workarounds werden überflüssig

GMG ColorPlugin sorgt für enorme Zeitersparnis in der Druckvorstufe. Das leistungsstarke Werkzeug liefert präzise Konvertierungen, effiziente Druckfarbenreduktionen und flexible Separationen auch in Multicolor-Farbräume. Alles in klassenbester Qualität und mit einer farbverbindlichen Voransicht der Ergebnisse. 

GMG ColorPlugin - mit bis zu sieben Farben

Multicolor-Separation mit dem ChannelExtender

Mit dem ChannelExtender lassen sich Separationen von RGB in Multicolor-Farbräume mit bis zu sieben Farben erstellen – auf Basis von Separationsprofilen aus GMG OpenColor.

Bilddaten können flexibel auf den jeweiligen Multicolor-Druckprozess angepasst werden. Das Endergebnis lässt sich per Vorschau auf jeder Bearbeitungsstufe direkt simulieren. 

Die ColorBoost-Funktion ermöglicht sattere und lebendigere Bilder. 

Extended Color Gamut mit dem GMG Color Plugin

Für den Flexodruck optimiert: MinDot Preview und MinDot Adjust

MinDot Preview identifiziert für den Flexodruck problematische Bereiche, mit MinDot Adjust können Druckdaten auf Basis des Tonwert-Schwellwerts des jeweiligen Druckverfahrens optimiert werden.

Auch anwendbar auf Sonderfarben, versteckte oder gesperrte Ebenen.

GMG ColorPlugin MinDot Preview and Adjust

ChannelChanger und ChannelRemover

Mit ChannelChanger und ChannelRemover können einzelne Kanäle komplett oder selektionsweise ausgetauscht oder entfernt werden. Die automatische Kompensation durch die verbleibenden Kanäle garantiert dabei Farbkonsistenz. So lassen sich komplette Bilder, einzelne Selektionen oder auch Ebenen gezielt auf Zielfarbräume und Druckverfahren anpassen. 

Farbverbindliche ColorConversion

ColorConversion nutzt GMGs überlegene MX-Technologie zur farbverbindlichen Konvertierung zwischen verschiedenen Farbräumen. In der Pro-Version können sogar selbst erstellte Profile integriert werden. Die GMG OpenColor Preview bietet eine farbverbindliche Voransicht der Endergebnisse. 

GMG ColorPlugin gibt es in den folgenden Varianten

GMG ColorPlugin Standard:
MX-Profile direkt in Photoshop auf Bilder anwendbar.

GMG ColorPlugin Pro:
Auch individuelle Standards auf Basis selbsterstellter Profile aus GMG ProfileEditor, GMG OpenColor und GMG InkOptimizer möglich.

GMG ColorPlugin Packaging:
ChannelExtender, ChannelChanger, ChannelRemover, MinDot Preview, MinDot Adjust.

 

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

  • Separationen von RGB nach Multicolor bis zu 7C
  • ColorBoost für gesättigte und lebendige Bilder
  • MinDot Adjust und MinDot Preview auch für Sonderfarben
  • Flexible Tools zur Automatisierung der häufigsten Arbeitsschritte
  • Bearbeitung kompletter Motive, einzelner Selektionen oder Ebenen
  • Farbverbindliche Konvertierungen

Seite ist nicht übersetzt

Für diese Seite gibt es keine Übersetzung!