Nachrichten und Meldungen

06.06.2017 - Pressemitteilung

GMG präsentiert GMG ColorServer 5.0 mit verbesserter Automation.

Farbmanagement-Experte GMG veröffentlicht ein Update seines populären Vorstufen-Tools mit neuen Features für mehr Produktivität und Prozess-Sicherheit.

Tuebingen (7. Juni, 2017) – GMG, der führende Entwickler von Farbmanagement-Lösungen macht die Vorstufen-Arbeit effizienter. Der neue GMG ColorServer bietet eine verbesserte Hotfolder-basierte Automation, die auf höchstmögliche Produktivität und Prozess-Sicherheit ausgelegt ist.

Automatische Datenverarbeitung in branchenführender Qualität

Die automatische Farb-Konvertierung von GMG ColorServer stellt konsistente Druckergebnisse über alle Druckverfahren und -substrate hinweg sicher. Gleich, ob es sich um Industrie oder Haus-Standards handelt. “Die manuelle Retusche verschiedener Bilddaten kann komplex sein und garantiert keine wiederholbaren Ergebnisse. GMG ColorServer 5.0 erstellt dank der GMG MX-Technology automatisch Druckdaten in reproduzierbarer Qualität,“ erklärt Thomas Kunz aus dem GMG Produkt-Management. GMG ColorServer ermöglicht sogar die verbindliche und kostensparende Konvertierung von Sonderfarben in Prozessfarben.

Neue hoch-performante Client-Server-Architektur

Dank einer neuen Client-Server-Architektur kann der Server auf jedem Computer im Netzwerk laufen, und mehrere Anwender können parallel darauf zugreifen. Da die Prozess-Last dabei automatisch auf alle Computer verteilt wird, können Produktions-Spitzen abgefangen und Daten parallel verarbeitet werden.

Neues dynamisches Hotfolder-Konzept

Da alle Hotfolder zentral verwaltet werden, kann jeder Client auch ohne Experten-Wissen Daten konvertieren. Kunz erklärt: "GMG ColorServers dynamisches Hotfolder-Konzept vereinfacht die Vorstufen-Arbeit, da mehrere Hotfolder auf ein Hotfolder-Template verweisen. Wird auf einen anderen Druck-Standard gewechselt, ändert man einfach das Template und alle verknüpften Hotfolder passen sich entsprechend an. Eingehende Daten lassen sich jetzt sogar alleine durch ihre Benennung den gewünschten Druck-Standards zuordnen.

Integration, Profilierung, Substrat-Simulation

Um die Produktivität eines kompletten Vorstufen-Setups zu steigern, lässt sich GMG ColorServers Farbmanagement in fast jedes Drittanbieter-Workflow-System einbinden. Der optionale, jetzt voll integrierte SmartProfiler erweitert GMG ColorServer 5.0 um Profilierungs-Funktionalität. Das Paper Adaptation Tool kann den Ausgabefarbraum an das tatsächliche Auflagenpapier anpassen. Das garantiert eine noch engere visuelle Übereinstimmung mit Druck-Bedingungen oder -standards.

Kontakt

GMG GmbH & Co. KG

Phone: +49 (0)7071 938 740
Email: prspamfilter@gmgcolorspamfilter.com

Pressekontakt

Michael Grass
AD Communications
Phone: +44 (0)1372 464470
Email: mgrassspamfilter@adcomms.cospamfilter.uk

Pressekontakt Amerika

Irvin Press
Press +
Phone: +1 508 384 3660
Email: irvspamfilter@press-plusspamfilter.com

Dateien:

Seite ist nicht übersetzt

Für diese Seite gibt es keine Übersetzung!