Nachrichten und Meldungen

14.05.2019

GMG erneut klimaneutrales Unternehmen

Mit der Förderung eines ausgewählten Waldschutzprojekts in Portel (Brasilien) hat sich die GMG GmbH & Co. KG wieder klimaneutral gestellt.

Jedes Unternehmen verursacht CO2-Emissionen, die den Treibhauseffekt immer weiter ankurbeln. Klimaschutz bedeutet, alle Emissionen zu erfassen, um sie dann kontinuierlich zu reduzieren und zu vermeiden. Konsequent ist, wer alle unvermeidbaren Emissionen über ein Klimaschutzprojekt ausgleicht. Der Effekt auf das globale Klima bleibt damit insgesamt neutral und das Unternehmen wird klimaneutral.

Bereits seit 2009 folgt die GMG GmbH & Co. KG diesem Grundsatz und wirtschaftet klimaneutral.

Mit der jährlichen Erfassung des Company Carbon Footprint und dem Ausgleich nicht vermeidbarer CO2-Emissionen im Rahmen von unterstützten Klimaschutzprojekten weltweit, übernimmt GMG seit nunmehr bereits zehn Jahren unternehmerische Verantwortung.

In diesem Jahr wurde als Klimaschutzprojekt ein Waldschutzprojekt in Portel (Brasilien) ausgewählt. GMG freut sich, unternehmerische Verantwortung im Rahmen der Förderung des nach internationalen Standards zertifizierte Klimaschutzprojekts zu übernehmen. 

Weitere Informationen zum geförderten Klimaschutzprojekt finden Sie hier:

fpm.climatepartner.com/tracking/53432-1905-1001/de

Unser Partner im Rahmen dieser Nachhaltigkeitsstrategie ist ClimatePartner.


Seite ist nicht übersetzt

Für diese Seite gibt es keine Übersetzung!